Schulen

Home Schulen

Klimaschutz in Schaumburger Schulen

Mit dem Projekt “Klimaschutz macht Schule – Klimaschutz und nachhaltiger Ressourceneinsatz an Schaumburger Schulen” unterstützt der Landkreis die Schulen darin, den Schulalltag möglichst klima- und umweltfreundlich sowie energiesparend zu gestalten. Mit Umsetzung dieses Projekts zeigen engagierte Klimaschutzteams aus Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Hausmeistern…, wie sich allein durch den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Strom, Wärme und weiteren Ressourcen die CO2-Emissionen senken lassen.

Ein Ziel des Klimaschutzprojektes ist es, den Kindern und Jugendlichen die Wirksamkeit Ihres eigenen Handelns aufzuzeigen. Die Schülerinnen und Schüler erfahren dabei, wie sie selbst ganz konkret einen Beitrag für den Klima- und Umweltschutz leisten können und dass schon kleine persönliche Verhaltensänderungen bedeutende Sparpotentiale in sich bergen.

Durch die frühzeitige Auseinandersetzung mit dieser wichtigen Thematik wird die Entscheidungs- und Handlungskompetenz der Kinder und Jugendlichen unterstützt sowie eine nachhaltige Veränderung des Nutzungsverhaltens gefördert. Das Klimaschutzprojekt führt zu einer Verminderung der Umweltbelastungen und der Treibhausgasemissionen und bewirkt Kosteneinsparungen durch Verbrauchsreduktionen sowie der Schonung von Ressourcen. So ergibt sich für alle Mitwirkenden eine Win-Win Situation.

Der Schulträger beteiligt die Projektschulen an den Energiekosteneinsparungen über ein Aktivitätsprämiensystem, welches die Aktionen dieser Schulen in Sachen Klimaschutz und Energiesparen honoriert.

Alle Schaumburger Gymnasien, alle integrierten Gesamtschulen und Oberschulen sowie die beiden Förderschulen des Landkreises nehmen an diesem Klimaschutzprojekt teil (insgesamt 15 Schulen). Ab 2017 können sich auch Grundschulen im Landkreis Schaumburg beteiligen. Zwölf Grundschulen haben sich bisher für eine Teilnahme an diesem Projekt ausgesprochen. Zurzeit nehmen also 27 Schulen, an denen mehr als 13.000 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden, an dem Projekt “Klimaschutz macht Schule” teil.

Ihr Ansprechpartner

Leitstelle Klimaschutz
Zentrale
Tel.        05721-703-1444
Fax        05721-703-1499
E-Mail   klimaschutz@landkreis-schaumburg.de


Burkhard Wolters
Tel.        05721-703-1421


Zum Kontaktformular

NEWSLETTER ABONNIEREN
Die wichtigsten Neuigkeiten zum Klimaschutz in Ihrem Landkreis.